Bens Soul Angels 

Labrador Retriever

Sonntag, 31. Juli 2011 - 12:22 Uhr

Letzter Tag im Juli und jede Menge Neuigkeiten!

So schnell geht die Zeit dahin und ich hatte schmerzlich erfahren müssen, wie schlimm es ist, wenn das Internet nicht geht. Ganze 3 Wochen war ich ausgesperrt..Lächelnd und konnte nix anschauen und noch viel schlimmer- nichts aktualisieren- das wird sich heute nun ändern. Und ich hoffe, ich komme mit allem hinterher.

Zuerst das was heute noch auf der LCD Seite zum letzten Mal zu sehen ist:

Unser Julifoto von 2010

 

Es zeigt das damalige Angelrudel mit Adam, Emelie, Bryanna, Marla und Marie Lou.

 

Was auch ganz wichtig war im Juli- unsere Mädels wurden läufig und alle Dinge, die ich mir vorher überlegt hatte, wurden dann mit einem Mal über den Haufen geworfen.

Ich habe mich bei Emelie für einen Rüden entschieden, der mich sehr an meinen Ben erinnerte und den wir dann am 21. und 22. Juli für den Hochzeitstermin besucht haben.

Es ist Grando von den Riedwiesen, genannt Bolle. Hier ein Bild aus seinen früheren Zeiten...

 

 

 

Genau am 1. Geburtstag von den C-chens war der Decktermin von Emelie und ich hoffe, das es bei den beiden geklappt hat (Nach 3 Würfen ohne Hängen- hat sie sich so verliebt und präsentiert sich nun mit Bolle!) und wir Mitte September einen wunderschönen Wurf gelbe Welpen bekommen.


Genauso interessant war es zum Zeitpunkt als Bryanna läufig wurde,ich habe erst Caruso vom Hanstein`schen Schloß ( Bolles Sohn!) ausgesucht, bin aber dann nach vielem Überlegen doch zu der Entscheidung gekommen, einen schwarzen Rüden für sie zu nehmen, Capronca Al Capona.

 

Mein großer Herzenswunsch, eine Hündin aus der Linie von O' Sofinas zu erwerben, erfüllte sich im Mai 2011 als beim Züchter Matija Ficko in Kroatien eine Hündin ( Capronca Vanilla) geboren wurde und wir über e-mail Kontakt herstellten. Da kam meine Idee Bryanna mit seinem Rüden, der auch Vater von Vanilla ist für eine Bedeckung zu wählen. Glücklicherweise war Bryanna gerade zur rechten Zeit läufig, als er mir Vanilla und Al Capone, mit Rufnamen NIGEL vorbeibrachte. Caruso bleibt uns ja noch für einen nächsten Hochzeitstermin erhalten, so hoffe ich und ich habe mich bei Petra Benkhardt damit bedankt, das ich ihr ihren Herzenswunsch erfüllt habe, indem ich Matija darum gebeten habe, auch noch den braunen Multichampion Wafel Gorska Fantazja genannt WAMBO, mitzubringen für ihre Hündin Choco, die auch gerade passend läufig wurde. Na wenn das nicht GLÜCK pur ist, und auch hoffentlich alle drei Mädels nun läufig werden, dann weiß ich nix mehr...{#emotions_dlg.joy}

 

 


3556 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...

NEWS Sonntagskinder!