Bens Soul Angels 

Labrador Retriever

Beinahe hätte ich die G-chens zum Ende des Jahres vergessen. (29.12.2014)  Meinen herzlichsten Glückwunsch an GWENI, GRACE und GALAHAD (Diego) sowie unser allerliebster GWYDION zum 1 jährigen Geburtstag. Lasst Euch schön von Euren Familien feiern und genießt die hoffentlich nicht so laute Silvesternacht. Eure Oma Emelie wird an Silvester dieses Jahr ihren 11. Geburtstag feiern.

 

Kommt gut rüber ins Neue Jahr

Das Jahr geht langsam dem Ende zu.

Schön und erlebnisreich waren die Tage und Stunden. Viel Freude aber auch Leid hat 2015 gebracht. Nun ist es Zeit all dies loszulassen und sich vorzubereiten auf 2016. Danke für all die schönen Stunden mit den Angels und auch mit den Menschen, die diese Hunde genauso lieben wie ich. Danke für die guten Gespräche und Begegnungen- und ich hoffe im Neuen Jahr wieder viel Zeit mit Euch allen verbringen zu dürfen.

Anschließend sind noch Galahad(Diego) und Evan mit seiner Familie zu sehen. Dann folgen Bilder von Gweni und ihrer Hundefreundin und Mitbewohnerin Banja.Aus Österreich kommt ein Foto von Björna, die zu Weihnachten einen schicken Korb bekommen hat und ihn ganz und gar in Beschlag nimmt, sowie von Adams Schwester Akima mit ihrem Hundekollegen Sammy ein Weihnachtsmützenbild.Dankeschön das ihr mir diese Weihnachtskartenbilder zusendet und mich teilhaben lasst.

Am 10.11.2015 sind die E-chens 3 Jahre alt geworden- Evans Familie hat ein superschönes Video darüber gedreht! Viel Freude Euch weiterhin in Euren Familien.

Die Welpen sind ausgezogen.. das Welpenhaus ist nun wieder leer.
Wunderschöne Bilder von Hank, Henry, Hope und Hayley in der Rubrik Welpenkiste

Am 14. September hat Vanni 5 gesunde Welpen zur Welt gebracht.

Die WELPEN sind da!!!!

Heute am 14. September hat Vanni 3 gelben Hündinnen und 2 schwarzen Rüden das Leben geschenkt. Näheres und weitere Bilder mit Einzelvorstellung gibt es diese Tage unter H-Wurf

Zukünftige Hundefamilien und Labradorliebhaber können sich bei uns nun vorstellen. Die Belegung vom letzten Jahr (G-Wurf) hat uns voll und ganz überzeugt, das das Warten sich mehr als gelohnt hat. Mutter und Kindern geht es sehr gut und wir sind gespannt darauf wie sich alle entwickeln. Hier geht es erstmal zu den Vorstellungen: - H-Wurf

Unser H- Wurf ist da... 5 gesunde und fitte Angels sind gelandet.

Irgendwie ist dieses Jahr etwas besonderes, die Zeit läuft doppelt so schnell vorbei und wenn ich zurückschaue ist schon wieder ein halbes Jahr vergangen. Ich war viel mit den Hunden und mit Freunden unterwegs. Mal mit der ganzen Meute, mal Einzelunterricht mit den "jungen Wilden" Ups und Ophelia. Draußen in Wald und Wiesen haben sie viel Neues entdeckt und oft war das Neue auch interessanter als ich, sodass ich den Rückruf und das brave Hierbleiben immer wieder neu üben mußte. Perfekt ist es bis jetzt noch nicht, aber wir arbeiten ja täglich daran und es sind schon große Fortschritte zu sehen. Das spontane Wegrennen wegen einem auffliegenden Vogel, oder wegrennendem Kaninchen bietet uns immer wieder neu eine Herausforderung. Im April waren wir auf Showtour in Ebersbach- darüber könnt ihr hier: - Aktuelle Ausstellungen nachlesen. Über Pfingsten waren wir zu einem Kurzurlaub bei meiner Schwester in Aachen. Mit dabei waren Adam, Bryanna, Ups, Ophelia und Gwydion. Wir haben Fenja getroffen, dazu gibt es dann im Bälde auch noch Bilder und wir waren am Meer in Holland, die wunderbaren Bilder entstanden am schönen Hundestrand http://hunde-reisefuehrer.de/urlaub-mit-hund/lieblingshundestrand-in-holland/ Dort ist ein Strandpavillion mit Wasserstation will heißen, hier ist Hund und Mensch willkommen. Wir haben uns jedenfalls sehr wohl gefühlt, wie man auf den Bildern sehen kann. Und nun wünsche ich viel Spass beim Anschauen, die Menge der Bilder ist schon für mich überraschend gewesen, aber dafür ist es wirklich sehenswert.

Am 21.5.2007 hat der erste Wurf von den Angels das Licht der Welt erblickt.. vor ganzen 8 Jahren.. Wo ist nur die Zeit hingerast??

Der erste Welpe, der die ersten Lebensminuten nur bei mir verbrachte, da seine Mama einfach aus der Wurfkiste gehoppst war, war mein Adam. Ich hatte ihn von Anfang an in mein Herz geschlossen, und nun ist er schon stolze 8 Jahre alt. Mit seinen zwei Kindern- Gwydion und Gwendoline sind wir heute zum Geburtstag mal in die Stadt gegangen. Haben Enten angesehen und "Stadtmenschen" angeguckt. Wir Landpomeranzen kennen ja gar nichts, außer Gras, Wiesen, und Wälder.. Adam konnte ausgiebig "Zeitunglesen" an den unzähligen Laternenpfählen und insgesamt war der Ausflug dann noch perfekt, als wir uns im ortsansässigen Tierhandelgeschäft eingedeckt haben und sogar noch bei dem Auftritt von Vater und Kindern eine Runde Leckerchen ergattert haben. Hier für alle A-chens eine kurze Zusammenfassung mit Bildern. Und Akima, meine kleine Lieblingsschwester hat mir auch ein Bildchen von sich und ihrer Famlie geschickt, sie hat es gut gehabt, sie verbrachte den Geburtstag auf einer kuscheligen Couch, ach wäre ich doch nur Junggeselle geblieben.. immer diese Kinderchen. ;-))

 

Dazu bald mehr, wenn ich wieder Kraft und Energie habe
Alle Welpen des G-Wurfes haben ein neues schönes Zuhause gefunden und haben sich schon prima eingelebt

Nun sind es nur noch 1,5 Wochen bis die Welpen in ihre Familien dürfen. Jeder Tag ist eine neue Entdeckungsreise für sie und am letzten Sonntag 22.02.15 waren meine Tochter und ich mit allen Hunden unterwegs.. 11 Hunde.. wow, aber es war eine Strecke, wo uns eigentlich fast nix begegnen konnte. Wir haben ein Welpchen aus dem Brombeergestrüpp gerettet und eines hat Adam interessiert beim Schneewälzen zugesehen. Müde wurden sie bei so einem langen Spaziergang natürlich auch.. sie wurden getragen und haben auch das genossen. Aber nun viel Spass beim ansehen.

Heute am 20.2. kam endlich mal wieder die Sonne zum Vorschein, und ich habe die Zeit genutzt und bin ausgiebig mit den Großen und Kleinen Gassi gegangen. Die ganz Kleinen kamen heute auch bei ihrer zweiten Gassirunde voll auf ihre Kosten. Begleitet wurden sie von den zukünftigen Welpeneltern von Grace.Und wie man sehen kann, hat es allen sehr gut gefallen.

 

Alle Infos zu den Welpen vom G-Wurf finden Sie in der Welpenkiste  Die Welpen sind da!!! 

Das ist die erste neue und gute Nachricht in diesem Jahr. Adam und Vanni haben am 29.12.14, 4 gesunde Labradorwelpen bekommen. Hier ist der direkte Weg zu den einzelnen Welpen mit Namen und Vorstellung: - G-Wurf- Alle Welpen haben ein Zuhause gefunden!

Die Tage im Neuen Jahr vergehen so fix, bis ich mich mal hinsetze und über alles etwas schreiben will, ist es schon wieder tiefste Nacht. Die 4 Zwerge wachsen und gedeihen und sind dick und rund durch Vannis gute Milch. Sie robben durch die Kiste und wenn sie nicht schlafen, dann trinken sie.. wie im Schlaraffenland. Ich nutze die wenigen Sonnenstrahlen für Fotos von der Hundemeute wenn wir uns zum Morgen- oder Abendspaziergang in die "weiße Wüste" hinauswagen. Sehr langsam kommen wir nur vorwärts- Fahrradfahren ist unmöglich, bei harschem Schnee sind wir ewig langsam unterwegs- aber wir haben schöne Bilder mitgebracht.. seht doch selbst. Für Ups,Fenja und Ophelia ist es ja der erste Schnee in ihrem Leben und es macht Spass alle drei so ausgelassen über die Piste sausen zu sehen. Auch die "alten Hasen" wälzen sich gerne im kühlen Schnee und freuen sich immer auf lange Spaziergänge. Nicht immer aber manchmal darf klein Ophelia auch mit- danach ist sie aber dann ganz schön k.o und liegt entspannt" aus ihrem Korb".

 

NEWS Sonntagskinder!